Public Cologne

Public Cologne GmbH • Agentur für Public Relations
Gertrudenstraße 9 • 50667 Köln    0221-272026-2

„Theater Titanick“ zeigt sein neues Stück

Was haben die Zuschauer:innen nicht schon alles beim Sommer Köln gesehen. Immer wieder entdeckt das Team neue Künstler:innen, bringt einzigartige Unterhaltung in die Stadt. Auch in diesem Jahr konnten und können Kulturinteressierte vom 25. Juni bis zum 7. August ein abwechslungsreiches Programm genießen, das von der Stadt Köln und der SK Stiftung Kultur kuratiert wurde.   Bedeutendes Open Air-Theater im Mediapark Mit dem „Theater Titanick“ kommt nun eine der bedeutendsten Open Air-Theaterkompanie Europas in den Mediapark. Seit 2021 tourt das Ensemble mit dem Roadmovie „TRIP OVER“ durch die Welt und spielt fast ausnahmslos vor ausverkauften Rängen. Das Publikum ist begeistert …

Lesen Sie mehr

Jüdische Musik im Fokus: SHALOM-MUSIK.KOELN

Vom 4. bis 11. August 2022 ermöglichen der Kulturverein „Kölner Forum für Kultur im Dialog e.V.“ und die Synagogen-Gemeinde Köln als Kooperationspartner an ausgewählten Orten in der ganzen Stadt spannende Begegnungen mit jüdischen Musikstilen, größtenteils bei freiem Eintritt. Die erste Ausgabe von SHALOM-MUSIK.KOELN steht unter dem Motto „Zuversicht“.   Eröffnungskonzert mit Elena Bashkirova die in der Flora Beim Eröffnungskonzert gibt sich die  bekannte Pianistin Elena Bashkirova die Ehre: Sie wird am 4. August in der Flora zu Gast sein. Das ebenso tieftraurige wie hoffnungsfrohe „Urlicht“ von Gustav Mahler verleiht dem Eröffnungskonzert von SHALOM-MUSIK.KOELN 2022 das Motto. Es könnte aber ebenso …

Lesen Sie mehr

Buntes Programm beim Sommer Köln

Ob Straßen- oder Kindertheater, Comedy oder Kabarett, Kino-Nächte oder Global Music-Sounds, Krimi-Hörspiel oder Poetry Slam: Ab dem 25. Juni haben Kultur-Begeisterte aller Altersklassen die Qual der Wahl. Bis zum 7. August macht der Sommer Köln die Stadt mit seinem lebendigen, vielfältigen Gratis-Programm zur riesigen Open-Air-Bühne.   Sechs Wochen im Zeichen der künstlerischen Vielfalt Sechs Wochen lang gibt es unterstützt von der Stadt Köln und der SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn an fünf Veranstaltungsorten im Links- und Rechtsrheinischen zahlreiche kulturelle Höhepunkte zum Nulltarif. Zum Auftakt lädt das Festival „HafenSounds“ am Schokoladenmuseum auf eine musikalische Weltreise ein. Das neue Format im …

Lesen Sie mehr

WeihnachtsEngel nimmt Fahrt auf

Es ist Mai und Sie freuen sich schon auf Weihnachten? Das geht uns genauso. Denn wir stecken mitten in den Vorbereitungen für den diesjährigen WeihnachtsEngel. Höchste Zeit, Sie alle ins Boot zu holen. Tommy Engel hat wieder einen hervorragenden Bühnenpartner an seiner Seite. In diesem Jahr ist es kein geringerer als Moderator, Schauspieler und Comedian Ingolf Lück.   Sympathisches Duo mit gemeinsamer Vergangenheit Tommy Engel und sein musikalischer Leiter Jürgen Fritz sind Garanten für erstklassige Klangwelten. Dafür und für die kurzweiligen Abende mit köstlichem Essen sind sie bekannt. Bereits in den 80er Jahren kreuzten sich die Wege des Kölschen Urgesteins …

Lesen Sie mehr

Hard Rock Cafe kreiert Messi-Burger

Wenn zwei „big player“ wie das Hard Rock Cafe und die Weltfußballlegende Lionel Messi zusammentreffen, kann man sich sicher sein, dass dabei etwas Großartiges entsteht. Und so wurde Anfang März weltweit ein brandneuer Burger eingeführt, der von seinem Namensgeber mitkreiert wurde: der Messi-Burger.   Zehn schmackhafte Zutaten Natürlich wurden genau zehn handverlesene, schmackhafte Zutaten für dieses Meisterwerk miteinander abgestimmt: Das Herzstück bildet ein saftiges Doppel feinster Rinderhackfleisch-Patties, speziell gewürzt und perfekt gebraten. Darauf thronen feiner italienischer Provolone-Käse und in Scheiben geschnittene spanische Chorizo. Karamellisierte rote Zwiebeln und die für Hard Rock typische rauchige Sauce geben dem ganzen Arrangement den besonderen …

Lesen Sie mehr

Claudia Rieschel im Theater am Dom

Bei den Stücken, die im Theater am Dom zum Besten gegeben werden, liegt der Fokus immer auf den menschlichen Beziehungen. Die Inszenierungen heben den Unterschied zwischen Ernst und Unterhaltung auf und genau diese Kombination zieht das Publikum seit 50 Jahren in den Bann.   Das neuste Stück im Theater am Dom In die Reihe der vielen großen Namen, die hier schon gespielt haben, reiht sich nun auch Claudia Rieschel im Stück „Helga hilft“ ein. Es ist das neueste Stück aus der Feder des Theater-Alrounders René Heinersdorff, der obendrein noch Regie führt. Claudia Rieschel spielt Helga. Tante und Gutmensch. An Ostern …

Lesen Sie mehr

Eistanz-Premiere in Heinzels Wintermärchen

Viktoriia Lopusova und Asaf Kazimov. Haben Sie diese Namen schon einmal gehört? Vermutlich nicht. Aber merken sollten Sie sie sich. Denn dieses talentierte Eistanzpaar wird noch von sich hören lassen. Gerade erst haben die beiden den vierten Platz bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften belegt. Und die Konkurrenz war stark.   Poetische Kür zum Welterfolg von Charlie Chaplin Ab dem 27. Dezember zeigen die 18- und der 21-Jährige zum Song „Smile“ des britischen Weltstars Charlie Chaplin eine ebenso einfühlsame wie sportliche Kür auf der Eislauferlebnisbahn in Heinzels Wintermärchen. Die Stummfilmikone komponierte das Lied für seinen Film „Moderne Zeiten“ zunächst ohne Text. …

Lesen Sie mehr

Verlängerung beim Kölner Weihnachtscircus

Von ihm kann niemand genug bekommen und so verlängert der Kölner Weihnachtscircus bis zum 9. Januar 2022. Die bisherigen Besucher*innen haben sich bereits von dem abwechslungsreichen Programm überzeugen können. Das Produzentenpaar Ilja und Katja Smitt hat ein Potpourri von liebgewonnenen und ganz neuen Artist*innen zusammengestellt, das sich mehr als sehen lassen kann.   Preisgekrönte Akrobatik am Fuße der Kölner Zoobrücke Im leuchtend weißen Palast-Zelt, das an seinen angestammten Platz am Fuße der Zoobrücke in festlichem Glanz erstrahlt, warten mehr als 40 preisgekrönte Künstler*innen der internationalen Spitzenklasse mit überraschenden Auftritten.   Körperbeherschung der Extraklasse Die Pellegrini Brothers sind ein echter Hingucker. …

Lesen Sie mehr

Eiskunstlauf auf Olympia-Kurs

Bei dieser Kombination sind alle hochdekoriert: Das sympathische, ambitionierte Eislaufpaar Katharina Müller und Tim Dieck hat sich für seine Auftritte auf dem Kölner Heumarkt ein Medley aus dem preisgekrönten Musical „Cabaret“ ausgewählt. Ihr auffälliges, rotes Kleid und sein an einen Franck erinnernder Suit sind von der Berliner Mode der 1920er Jahre inspiriert. In ähnlichen Kostümen konnte man schon Liza Minelli in der Rolle der Sally Bowles bewundern.   Showauftritte auf dem Kölner Heumarkt Bevor die jungen Sportler 2022 diese besondere Mischung aus tänzerischen und akrobatischen Elementen bei den Olympischen Winterspielen in Peking präsentieren, kommen sie für einige Showauftritte in Heinzels …

Lesen Sie mehr

Quer durch die Kölner Südstadt

Unsere kleine Kölschrunde ist uns richtig ans Herz gewachsen und so sind wir erneut um die Häuser gezogen. Bei einer Remote-Session haben wir uns nach einigem Hin und Her für eine Tour durch die Südstadt entschieden. Ganz schön viele Kneipen und Restaurants in dem Veedel. Wahnsinn! Da es Winter ist und eben kalt, nass und grau waren wir alle der Meinung, dass wir uns etwas gönnen sollten.   Volle Punktzahl für das Ox und Klee Deswegen starten wir dieses Mal im „Ox und Klee“. Ein Zwei-Sterne-Restaurant. Aber wir haben es uns verdient – finden wir jedenfalls. Gesagt, getan und schnell …

Lesen Sie mehr